IfP-Absolventenfeier: Optimistisch in die Zukunft blicken

Unter dem Motto »Ein Hoch auf uns!« ist am Samstag, den 10.12.2016, der Absolventen-Jahrgang 2015/16 des Instituts für Publizistik verabschiedet worden. Die von Institut und Fachschaftsrat organisierte Absolventenfeier in der Alten Mensa der Johannes Gutenberg-Universität bildete den festlichen Abschluss für ein Studium, das den Absolventinnen und Absolventen ein tieferes Medienverständnis mit auf den Weg gibt. Gerade in stürmischen Zeiten voller Medienkritik und Zweifeln an unabhängigem Journalismus sei das wichtiger denn je, so der geschäftsführende Leiter des Instituts, Prof. Christian Schemer. Weiterlesen

Beiträge auf Jahrestagung der DGPuK 2017

Auch im kommenden Jahr sind Forscherinnen und Forscher des Instituts für Publizistik auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft DGPuK (30. März - 1. April 2017 in Düsseldorf) vertreten und werden ihre Arbeiten dem Fachpublikum präsentieren. Weiterlesen

Alumni-Talk am 8. November 2016: »Publizisten à la mode: Journalismus und Marketing in der Modebranche«

Zum Alumni-Talk am 08.11.2016 (18:30 Uhr, Dekanatssaal im Georg-Forster-Gebäude / 4. Etage) begrüßen wir als Redner André Bangert und Axel Reichmann. Beide sind Alumni des IfP: André Bangert ist Redakteur der Zeitschrift TextilWirtschaft und Axel Reichmann arbeitet als Industry Manager bei Google Deutschland. Beim Alumni-Talk werden beide den aktuell Studierenden von ihrem Werdegang und Alltag berichten und damit Einblicke hinter die Kulissen und Ausblicke für die Zeit nach dem Studium geben. Der Alumni-Talk wird von der Fachschaft Publizistik organisiert in Kooperation mit dem IfP und der Alumni-Stiftung. Der Eintritt ist frei.

Neues Forschungsprojekt am Arbeitsbereich Medienkonvergenz: Informationsintermediäre und ihr Einfluss auf Meinungsbildungsprozesse

Im Mittelpunkt der Studie steht die Frage, wie Facebook die Themenwahrnehmung, Meinungsvermittlung und Meinungsbildung bei politischen Themen beeinflusst. Das Kooperationsprojekt wird von der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) und dem Forschungsschwerpunkt Medienkonvergenz der Johannes Gutenberg-Universität Mainz gefördert. Dem Forscherteam um Prof. Dr. Birgit Stark gehören Pascal Jürgens M.A. und Dr. Melanie Magin an. Weiterlesen

Ergebnisse der Absolventenbefragung am IfP

Am Institut für Publizistik wurde im Sommer 2015 eine Absolventenbefragung durchgeführt. Befragt wurden 275 Absolventen, die zwischen 2011 und 2015 einen Bachelor-, Master- oder Magister-Abschluss am Institut erworben haben. Dabei zeigte sich, dass die Zufriedenheit der Absolventen mit dem Institut groß ist: 65% der Absolventen würden wieder am Institut studieren, 58% wieder im selben Studiengang. Die Absolventen beurteilen den Beitrag ihres Studiums für den angestrebten Beruf dabei größtenteils als hoch. 72 Prozent der Studierenden finden eine Stelle in dem von ihnen angestrebten Berufsfeld. Weiterlesen

Heinz-Werner Nienstedt erhält den emma award of excellence

Auf der Tagung der European Media Management Association (emma) hat Prof Dr. Heinz-Werner Nienstedt - bis 2015 Lehrstuhlinhaber am IfP - den "emma award of excellence" für sein Lebenswerk erhalten.

In der Laudatio würdigte Ulrike Rohn, emma Präsidentin, insbesondere seine Verdienste als Wanderer zwischen den Welten, der Wissenschaft und Praxis zusammengeführt hat.